Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Bargeldlos bezahlen gehört zum Alltag

 

Einkäufe bargeldlos bezahlen gehört seit vielen Jahren in verschiedenen Ländern zur Normalität. In Deutschland war dies lange Zeit Neuland, nur wenige bezahlten mit Eurocheck und Scheckkarte ihren Einkauf. Vor nicht allzu langer Zeit fielen die Schecks weg und die die heutige ec-Karte löste die Scheckkarte ab. Mit der ec-Karte ist eine bargeldlose Bezahlung der Einkäufe möglich – dennoch nutzen diese komfortable Zahlungsweise nicht alle.

Die lokalen Geschäfte stellten auch nur langsam auf bargeldlose Zahlung um. Die sahen nur die ihnen entstehenden Kosten, die für das Terminal und die Transaktionen anfallen. Den Vorteil erkannten die großen Supermärkte, die aufgrund des Services der bargeldlosen Zahlung die Kunden der kleineren Geschäfte anzogen. Heute gibt es kaum noch ein lokales Ladengeschäft, das nur Barzahlung akzeptiert.

Ein Terminal muss nicht zwangsläufig teuer sein. Hochmoderne Terminals zu extrem günstigen Preisen und hervorragenden Konditionen gibt es bei CashforLess. Im Onlineshop finden Sie eine gut sortierte und reich bestückte Produktpalette mit hochwertigen Terminals zum Kauf und zur Miete. Viele Unternehmen nutzen die Vorteile der Mietterminals.

Einer dieser großen Vorteile ist, dass es bei CashforLess keine langfristige Vertragsbindung gibt. Der Onlineshop vereinbart lediglich eine vertragliche Kündigungsfrist von drei Monaten zum Quartalsende. Der Kunde hat außerdem eine Preisgarantie und noch viele weitere Vorteile.

Mit dem Terminal erhält der Kunde von CashforLess einen Depotwartungsvertrag. Verweigert das vorhandene Terminal seinen Dienst und der Kunde informiert die Hotline bis 17 Uhr darüber, bringt diese sofort ein Ersatzterminal auf den Weg. Die Hotline ist während des ganzen Jahres telefonisch, per E-Mail und Fax erreichbar.