Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Besser werden beim Golfen

Das Ziel jedes Golfspielers ist es natürlich, über die Zeit auch Fortschritte zu machen und besser zu werden. Doch was kann man tun, wenn man an einem Punkt angelangt ist, wo man sein Handycap scheinbar nicht mehr verbessern kann? Die nachfolgenden Tipps sollen einige Möglichkeiten aufzeigen, wie man sich beim Golf weiter verbessern kann.

Mehr Training

Wer es im Sport weiterbringen möchte, der braucht vor allem eins und das ist mehr Training. Profis, egal welchen Sports, trainieren täglich mehrere Stunden, damit sie diese Leistungen erbringen können. Wer auch als Amateur weiterkommen möchte, kann dies auf die gleiche Art machen. Klar, können die meisten Spieler nicht täglich trainieren, da sie eben anderes zu tun haben. Aber vielleicht schaft man es einmal mehr pro Woche oder mal eine Stunde länger.

Besseres Material

Das Material spielt beim Golf eine grosse Rolle. So sollte man sich irgendwann zum Beispiel wirklich passende Golfschläger leisten (siehe dazu bei par71). Wenige Millimeter in der Länge können grosse Unterschiede im Spiel bedeuten. Auch der Griff sollte natürlich perfekt in der Hand liegen.

Persönlicher Coach

Wer es ernst meint, sollte sich überlegen, einen persönlichen Coach zu engagieren. Wenn auch nur für einige Stunden. Dieser kann einem nochmal Tipps geben, welche den Unterschied vom Amateur zum Profi ausmachen können.

Grundtechnik überprüfen

Wer Zugang zu einem Coach oder auch einem Profigolfer hat, sollte auf jeden Fall seine Grundtechnik überprüfen lassen. Wer zum Beispiel zu Beginn einfach mal drauflos geschlagen hat, kann sich unwissentlich eine falsche Technik angeeignet haben. Dies kann von einem Profi schnell erkannt werden.

Turnierteilnahme

Ein Wettkampf kann durchaus sehr gute Auswirkungen haben. Wer einmal unter dem Druck der Konkurrenz aufspielen muss, kann selbst dabei einiges lernen. Eventuell bietet sich auch die Möglichkeit sich etwas von den Konkurrenten abzuschauen.