Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Datenschutz

Datenschutzerklärung / Datenschutzrichtlinie

Als Nutzer erhalten Sie mit dieser Datenschutzerklärung Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Bei einer Datenübertragung im Internet (z.B. auch per E-Mail) kann es Sicherheitslücken geben

Anbieter und für die Verarbeitung Verantwortlicher:
Sascha Blechner, Fritz-Encke-Str. 9, 14469 Potsdam, Tel: 0331 5817 764, s.blechner@gmx.de

Erfassung Ihrer Daten
Mit jedem Aufruf unserer Website werden automatisch Logfiles gespeichert, die Browsertyp, Browserversion, das verwendete Betriebssystem, von welcher Website aus Sie zu unserer Website gelangt sind (Referrer URL), welche Unterseiten Sie anklicken, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse und Internet-Provider, enthalten. Wir ziehen durch diese Daten keine Rückschlüsse auf die betroffene Person und führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Wir nutzen keine Cookies, kein Google Analytics, kein Google+, kein Facebook.

Kontaktformular
Wenn Sie uns freiwillig per E-Mail kontaktieren, verwenden wir Ihre Daten, die Sie uns nennen, ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und geben diese nicht an Dritte weiter. Durch den Versand einer E-Mail an uns stimmen Sie der Kontaktaufnahme zu.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit
Sollte in einem Artikel ein Link zu Ihnen gesetzt worden sein, so haben Sie jederzeit das Recht auf Berichtigung oder Löschung. Dazu kontaktieren Sie uns bitte.

Sie haben das Recht auf kostenfreie Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, Berichtigung, Sperrung und Löschung zu verlangen mit Ausnahme der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung und / oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Sie haben das Recht die Daten, welche wir erhalten haben, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.