Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Die besten Jobs der Welt

Die besten Jobs der Welt

Pauschal kann man sagen, dass die Jobs, welche Spaß, Hobby und guten Verdienst verbinden, für jeden einzelnen als ,, Bester Job der Welt gelten“.
Aber welche Jobs sind tatsächlich wahre Traumjobs? Wer sich gerade auf Jobsuche befindet und in Deutschland nichts Passendes findet, sollte es vielleicht im Ausland versuchen. Deutsche Tugenden wie Fleiß, Disziplin und Pünktlichkeit stehen bei ausländischen Arbeitgebern sehr hoch im Kurs. So könnte man, vorausgesetzt man kommt aus der Hotelbranche, es mit einer Bewerbung in den Vereinigten Emiraten probieren. Ebenso kann man sein Glück als Animateur auf Inseln der Karibik finden. Allerdings wäre eine Voraussetzung, neben sehr guten Englisch Kenntnissen, auch spanisch zu sprechen. Es gibt auch Stellenangebote in Zürich
Auf Jobsuche kann man auch sehr gut, momentan, in Australien gehen. Auch hier sind selbstverständlich sehr gute englisch Kenntnisse erforderlich.
Erfolgreich auf Jobsuche geht, wer sich auf entsprechenden Seiten des Landes registriert um dort dem Glück etwas nach zu helfen.
Neben einfach traumhaften Job wie z.B. Wildhüter auf einer Insel der Malediven, gibt es auch zahlreiche über durchschnittlich gut bezahlte Jobs.
Wie wäre es mit einem Job als Kampfmittelbeseitiger im Nahen Osten oder in anderen Krisengebieten, zum Beispiel in der Golfregion oder in Afghanistan. Ein Jahresgehalt von rund 47.000€ ist zwar nicht schlecht, aber dieser Job bedarf einer Ausbildung und einer riesigen Menge Mut. Wer das schon aufregend findet, dem wird ein Job als Freiluftmonteur auch nichts ausmachen. Hierfür wird man aus einem Hubschrauber, per Sicherungsseil auf Hochspannungsleitungen abgeseilt, um diese zu Warten oder zu reparieren. Das Gehalt beträgt hier rund 43.000€ jährlich. Höher, weiter, besser? Weniger gut bezahlt, aber um einiges interessanter, ist der Job als Lampenmonteur. Langweilig? Mit Nichten, denn es wird erwartet, sich von echten Wolkenkratzern abzuseilen und außen defekte Lampen zu wechseln. Unter anderem geschieht das auf dem derzeit höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Al Kalif, mit 828 m Höhe. Das Gehalt ist allerdings nicht so atemberaubend wie die Aussicht. Es beträgt 32500€ jährlich. Geradezu langweilig mutet der Job eines Autobahnmeisters an. Hier werden kleinere Reparaturen auf der Autobahn erledigt, allerdings während des regulären Verkehrs. Immerhin noch 30000€ beträgt das Jahreseinkommen.
Wer also seine Jobsuche professionell, in der Hand von Experten legen möchte, kann sich auf Studentenportal http://www.workpool.jobs/schweiz kostenfrei registrieren. Hier hat jeder die Möglichkeit, sich als Job suchend zu registrieren oder man schaut in den Pool aufregender und traumhafter offener Jobs, nicht nur in der Schweiz. Wer weiß, vielleicht wartet gerade dort der neue Traumjob oder einer der verrücktesten Jobs der Welt.