Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Hilfe und Anleitungen für Hochzeitsspiele

Es soll der schönste Tag im Leben werden, der Tag der Hochzeit. Unvergesslich und glanzvoll, amüsant und nicht langweilig, lustig, aber nicht albern. Die Vorbereitungen nehmen nicht selten Monate in Anspruch, alles will und soll bis ins kleinste Detail geplant werden.
Zur perfekten Hochzeitsplanung gehören natürlich auch Hochzeitsspiele, Hochzeitsreden und Hochzeitsbräuche, die gut vorbereitet werden wollen. Nun muss man natürlich auch beachten wer die Hochzeit ausrichtet und vorbereitet.
Sind es die Brautleute selbst oder übernehmen diese Aufgabe Freunde und/oder Verwandte? Freunde und Verwandte sollten dabei beachten, dass nicht alles was ihnen Spaß macht, auch für die Brautleute lustig sein wird. So sollten auch die Reden zur Hochzeit sicherlich lustig und unterhaltsam gestaltet sein, jedoch nie zu Lasten der Brautleute oder der Gäste gehen. Ähnliches gilt natürlich auch für die Hochzeitsspiele. Gäste, die nicht mitmachen möchten, sollten nicht zum mitmachen gezwungen werden.

Tipps für Hochzeitsspiele und alles rund um das Thema Hochzeit, findet man online kinderleicht. Hier kann man sich zum Beispiel auch Listen zusammenstellen, die bei der Organisation helfen können. Vergessene Servietten sind genauso ärgerlich wie andere Kleinigkeiten, die zu einer perfekten Hochzeit gehören. Manche Planungen müssen rechtzeitig in Angriff genommen werden, wie zum Beispiel die Musik, die während der Hochzeitsfeier spielen soll. Hat man eine Band ausgewählt, kann man auch ruhig ein halbes Jahr vorher anfragen, um sicher gehen zu können einen Termin zu bekommen. Es gibt es eine Menge vorzubereiten und je eher man mit den Vorbereitungen beginnt, umso stressfreier werden sie.
Übrigens kann Kreativität die Hochzeit ganz sicher aufpeppen, allerdings sollte man es auch nicht übertreiben, hin und wieder eine ruhigere Stunde kann nicht schaden, denn die Gäste sollen schließlich nicht gestresst nach Hause gehen.

« Previous post