Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Kein Fastfood ohne Burger weiß der Kieler

Fastfood ist kaum zu stoppen. Immer schneller entwickelt sich die Urbanität. Das Land wird teilweise von jungen Bürgern entvölkert, während der Zuzug in die Städte ungebremst voranschreitet. Dennoch wird das ländliche Leben nicht vollkommen vergessen. Menschen nehmen ihre Erfahrungen und Traditionen mit. Sie sind bereit für Fastfood in der Stadt, wollen aber den Geschmack und die Qualität nicht missen. Neue Restaurants und Bars entstehen, die diesen Trend unterstützen und mitgehen. Dabei werden immer wieder neue Speisen ausprobiert, wie auch bekannte Angebote aufgebessert werden. Die NEO Burger Bar Kiel ist hierbei ganz weit vorne und besticht mit regionalen Produkten bei der Zubereitung eines Burgers und anderer Speisen. Rindfleisch nur aus dem Bundesland, Gemüse frisch vom Bauernhof des Umlandes und selbsthergestellte Brotwaren und Saucen zieren die Speisekarte. Alles kann genossen werden und zugleich die Atmosphäre einer modernen Bar erlebt werden. Nach dem Burger wartet der Barkeeper und mixt neue wie alte Cocktails. Burger und dinieren wird hier zu einer Symbiose vereint und ein Erlebnis mit Charakter.