Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Kein Sommer ohne Grillfest – die Saison ist eröffnet!

Was gibt es schöneres, als im Sommer draußen am Grill zu sitzen, den leckeren Geruch von Fleisch in der Nase zu haben und einfach die lauen Temperaturen zu genießen? Ein ideales Grillfest beginnt bereits in den frühen Nachmittagsstunden mit der passenden Vorbereitung. Zuerst gilt es beim Metzger das richtige Fleisch zu kaufen. Dieses kann je nach Geschmack schon mariniert oder unbehandelt sein. Auch Gemüse, Brot und Kräuter sollten auf dem Einkaufszettel stehen. Je nach Bedarf und Geschmack gehört auch Fisch zum Grillen mit dazu.

Daheim angekommen kann man sich nun daran machen, die Soßen vorzubereiten, die Kräuterbutter herzustellen und langsam das Brot auf dem Grill zu rösten. Kurz bevor die Gäste eintreffen sollten verschiedene Salate zubereitet werden. Besonders gut machen sich beispielsweise Kartoffelsalat, Nudelsalat oder auch ein Cesar Salat auf dem Buffet.

Zum Schluss kann dann das Fleisch zusammen mit den Würstchen und dem Fisch auf den Grill kommen. Damit alles angenehm zart und weich wird, sind die individuellen Garpunkte besonders wichtig. Diese lassen sich vor allem an einem Gasgrill leicht bestimmen. Dabei muss es natürlich nicht immer ein Gerät der teuersten Marke sein. Unter gasgrilltests.net finden Hobby-Griller den für sich passenden Gasgrill und können dabei von zahlreichen Kundenrezensionen und Produktbeschreibungen profitieren, die die Auswahl etwas erleichtern.

Das richtige und möglichst perfekte Grillen beherrscht man deshalb natürlich noch lange nicht. Dieses lässt sich am besten im Rahmen eines Grillkurses bei einem Sternekoch erlernen. Dort geht es in erster Linie darum, wie und wo man das richtige Fleisch auswählt und findet und wie man es im Anschluss zubereitet. Grillen kann eine wahre Wissenschaft sein, wenn man es auf hohem Niveau betreiben möchte. Aber wie alle Wissenschaften, ist auch diese mit etwas Geduld erlernbar und kann sehr viel Freude machen.