Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Pflegekraft dank Hotel Mama

Es gibt Kinder, die wollen das Elternhaus einfach nicht verlassen. Was immer die Eltern auch dafür tun, den Nachwuchs anzuregen, auf eigenen Beinen zu stehen und von zu Hause auszuziehen, sie bleiben bis weit über das dreißigste, manchmal auch bis in die Lebensmitte hinein im Hotel Mama wohnen. Und was soll man tun, wenn sich ein solcher Stubenhocker einmal eingenistet hat? Niemand möchte den eigenen Nachwuchs auf die Straße setzen und eigentlich hat es ja auch positive Aspekte, wenn die ursprüngliche Familie über einen langen Zeitraum erhalten bleibt. In früheren Zeiten war es ja auch nicht unüblich, dass mehrere Generationen zusammen in einem gemeinsamen Haushalt leben. Wenn jeder nicht nur finanziell dazu beiträgt, den benötigten Unterhalt zu bestreiten, sondern auch aktiv am Haushalt mitarbeitet, dann ist dagegen auch nichts einzuwenden.

Und es kann sogar Vorteile haben, wenn sich die jüngere Generation niemals von Hotel Mama verabschiedet hat: Denn im Falle einer Pflegebedürftigkeit einer der Personen der gereiften Generation kann dies sogar bedeuten, dass ein Umzug in ein Pflegeheim nicht nötig wird. Und so werden aus Menschen, die früher als Stubenhocker angesehen worden sind, durchaus belastbare Pflegekräfte. Doch auch wenn der Nachwuchs eigene Familien gegründet hat, von zu Hause ausgezogen ist und sich vielleicht ein eigenes Häuschen gekauft hat, ist es möglich eine 24-Stunden Betreuung zu Hause umzusetzen. In diesem Falle können Pflegekräfte aus Polen und aus anderen Ländern Osteuropas zum Schlüssel werden. Denn der Kostenfaktor spielt (ob man nun will oder nicht) bei der Sicherung einer Pflege eine wichtige Rolle. Nur wenn die Pflege auch bezahlt werden kann, ist diese als gesichert zu verstehen. Pflegekräfte aus Osteuropa können einen nicht unerheblichen Beitrag dazu leisten, die Pflege bezahlbar zu machen. Die Vermittlung von Pflegekräften aus Polen ist ein Schwerpunkt der Agentur Betreuung Zuhaus. Die liebenswerten Betreuungskräfte sichern dann nicht nur die Pflege, sondern können auch in menschlicher Hinsicht überzeugen.

« Previous post