Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Schaufenster, Praxisräume & Büros von einer Firma gereinigt

Die Gebäudereinigung ist eine Branche, in der sich sehr unterschiedliche Menschen tummeln. Sie galt ständig als Bereich für den Niedriglohn, sodass Schwarzarbeit sich hier besonders stark ausgedehnt hat. Wenn eine Putzfrau sich ohne Hintergrund eines Unternehmens bewirbt, besitzt sie meist einen Minijob, kann also hernach nur schwarz arbeiten. Zweitens haben sich Harz4 Empfänger als Fensterputzer herausgemacht, um durch eine Selbständigkeit auch größere Aufträge annehmen zu können. Wenn eine Firma allerdings nach Gebäudereinigern sucht, die in der Lage sind, schnell, Preiswert und gründlich zusätzlich Teppichböden, Einrichtungen, Praxisräume etc. zu reinigen, müssen Firmen beauftragt werden, die mit speziell geschultem Personal arbeiten. So ist auch die Gebäudereinigung NORDDIG aus Hamburg Teil dieser Branche, kann allerdings nicht mit Kleinanbietern gleichgesetzt werden. Hier arbeiten Fachkräfte, die für den speziellen Einsatz ausgebildet worden sind, und oder alle Arbeiten übernehmen können. Gearbeitet wird im eingespielten Team, wodurch Kontrolle, Qualität und Schnelligkeit gesteigert werden können. Das führt zur besseren Bezahlung des Personals, ohne dass der Preis für Kunden erhöht werden muss.