Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Schmerzen aufgrund einer Wirbelsäulenerkrankung

Wie gut ein Leben ohne Schmerzen ist, weiß man vermutlich erst dann so wirklich, wenn man einmal mit Schmerzen leben musste. Für ein Kind, das fast immer gesund war, ist es eine Selbstverständlichkeit, immer mit ganzer Körperenergie herumtollen zu können. Doch die Evolution (oder der liebe Gott?) hat es so vorgesehen, dass der Mensch auch krank werden kann. Offensichtlich gehört das zur Fortentwicklung der Spezies Mensch mit dazu. Sehr zum Leidwesen aller Menschen, die unter Krankheit und Schmerz leiden. Vor allem im Alter nehmen die Zipperlein zu. Bei der steten Rundumerneuerung unserer Zellen vermehren sich im Verlauf des Lebens die Fehler in unserem Programm und damit setzt auch der Verfall unseres Körpers ein.

Tatsächlich beginnt der Alterungsprozess schon unmittelbar nach der Geburt. Er wird aber erst nach einigen Jahren bewusst wahrgenommen. Und es steht noch nicht geschrieben, dass er nicht irgendwann besiegt werden kann. So ist etwa der Plattwurm ein Lebewesen, das praktisch ewig weiterleben kann. Vorausgesetzt er wird nicht in seine Bestandteile zerstückelt. Das Programm von Alterung und Sterben ist eben nur ein Programm im genetischen Code des Menschen. Sollte es gelingen, dieses Programm eines Tages zu deaktivieren, dann besteht auch die Aussicht auf ein deutlich verlängertes Leben. Und ganz so utopisch ist diese Aussicht gar nicht: Internetkonzerne, die dazu neigen, in ungewöhnliche Projekte zu investieren (und die auch die entsprechenden Mittel dafür haben), lassen schon fleißig an diesem Thema forschen. Nun sagen viele Menschen: Ich will aber gar nicht ewig leben. Aber was würden diese Menschen sagen, wenn eine solche Technik tatsächlich zur Verfügung stünde? Ein Leben mit Schmerzen kann zur Qual werden. Vor allem dann, wenn eine Erkrankung der Wirbelsäule vorliegt. Dann kann die Neurochirurgie helfen. Der Schmerztherapeut Dr. Al-Khalaf bietet im Allgäu verschiedene Standorte für die Behandlung von Erkrankungen der Halswirbelsäule und der Lendenwirbelsäule an.