Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Sind Aluminiumbalkone preiswerter als Holzbalkone ?

In der Luftfahrt- und Fahrzeugindustrie sowie in der E-Technik wird Alu sehr häufig genutzt, da es sehr vielseitig ist. Unter Anderem gibt es noch eine zusätzliche Form der Weiterverarbeitung dieses interessanten Materials: Alubalkone. Ein Nutzen ist das niedrige Gewicht von Aluminiumbalkonen gegenüber anderen Balkonen z.B. aus Eisen. Als Folge ist auch der Transport des Alubalkons zum Eigenheim, an dem er angebracht werden soll, leichter.  Alubalkone sind ebenfalls leicht zu montieren, da Aluminium durch seine guten Schweißeigenschaften einfach zu bearbeiten ist. Allerdings sollte trotzdem ein Fachmann diese Arbeiten abwickeln.

Ein weiterer Vorteil der Alubalkone sind ihre Verlässlichkeit. Aluminiumbalkone sind auf Grund der Materialfestigkeit ebenfalls eine sehr beliebte Alternative zu Balkonen aus Stahl oder anderen Metallen. Da Aluminiumbalkone mit einer speziellen Pulverbeschichtung überzogen sind, sind sie sehr leicht zu pflegen und benötigen nur sehr selten eine Wartung. Am Alubalkon hat man fraglos lange Zeit ein Freude, da man dadurch sehr wenig Arbeitsaufwand hat. Die Oberfläche ist so gestaltet, dass Wasser einfach abtropft, ohne dass lästige Wasserflecken bleiben.  Die Oberflächen der meisten Alubalkone sind auch schmutzabweisend beschichtet. Dadurch bleibt kein Schmutz darauf haften. Häufiges reinigen erspart man sich dadurch und der Balkon ist tadellos gegen Wettereinflüsse der unterschiedlichen Jahreszeiten geschützt.

Es gibt darüber hinaus ebenfalls bei Alubalkonen eine große Wahl an diversen Designs. Da man aus diversen Farben und Formen auswählen kann, wird man sich z.B. für ein einfaches klassisches Haus ebenfalls ein eher schlichtes und unauffälliges Design bei Aluminiumbalkonen auswählen. Wer eher etwas Auffälligeres haben möchte, entscheidet sich für Alubalkone mit Schmuckelementen, Gittermustern oder vielleicht Kombinationen aus diversen Farben oder/und Materialien.  Wie wäre es mit einem Balkon in der Lieblingsfarbe – Rot, Grün oder Blau eventuell? Es muss ja nicht immer das typische Silber sein. Außerdem kann man bei ein paar Herstellern eigene Aluminiumbalkone anfertigen lassen. Ebenfalls ein Balkon in Holzoptik mit den Vorzügen von Alubalkonen ist denkbar. Man muss zu diesem Punkt auf nichts entbehren. So werden ebenfalls Aluminiumbalkone in Holzoptik offeriert, die durch die interessanten Designmöglichkeiten dieselben Vorzüge bei den Eigenschaften besitzen.

Nicht jedes Eigenheim wird gleich beim Bauen mit einem Balkon fertiggestellt.  Will man im Nachhinein noch Aluminiumbalkone anbauen lassen, kann man zwischen diversen Varianten auswählen, beziehungsweise sollte man sich von einem Experten beraten lassen, welche Alubalkone für das eigene Eigenheim geeignet sind.  Bei einer größeren Balkonfläche wird zur Form auf Stützen geraten.  Es gibt ebenfalls die Bauart, in der der Balkon mit Eisen in der Mauer verankert wird.  Aluminiumbalkone mit sogenanntem Galgen sind eine Lösung zwischen Stützen und Fixierung in der Mauer. Auch die Sanierung eines Balkons ist durch die umfangreiche Wahl an Versionen und Typen recht einfach. Im World Wide Web werden oft praktische Wege von Herstellern geboten, um virtuell verschiedene Alubalkone mit unterschiedlichen Designs an diversen Häusern anzusehen. Es geht auch ganz leicht: Man gibt  seine Wünsche bekannt und sieht als Folge die denkbaren Aluminiumbalkone an den Häusern, die man sich ausgewählt hat, abgebildet.