Monozure.de - der Wissensblog

Wissen wiedergeben - Neues kennenlernen - Tipps erhalten

Urlaub in der Ferienwohnung in Brasilien an der Ostsee

Ein Urlaub an der Ostsee, einem der begehrtesten Urlaubsziele in Deutschland, erfährt zumindest vom Namen her eine besondere Aufwertung, wenn er dazu noch in Brasilien verlebt werden kann. Dieser mit seinem markanten Namen versehene Strandabschnitt gehört zum gleichnamigen Ortsteil des Ostseebads Schönberg, das sich wenige Kilometer nordöstlich der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel befindet.

Wer hier – ganz gleich ob im Sommer oder im Winter – einen erlebnisreichen Strandurlaub in Brasilien verbringen möchte, der kann auf der Website www.schoenberger-strand.com ein seinen Ansprüchen entsprechendes Urlaubsquartier suchen und direkt buchen.

Ferienhaus und Ferienwohnung sind in Brasilien in unmittelbarer Strandnähe zu finden und ohne Schwierigkeiten kann man von seiner Unterkunft aus bei einem Spaziergang auf der Strandpromenade und dem Seestwernweg bequem die Schönberger Ortsteile Schönberger Strand und Kalifornien erreichen.

Im Sommer bietet der insgesamt etwa sechs Kilometer lange Sandstrand vor dem türkisblauen Wasser der Ostsee, das hier eine sehr guter Badewasserqualität besitzt, ideale Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Dabei gestattet der flach ins Meer abfallende Strand mit den vorgelagerten Sandbänken einen ungetrübten Strandaufenthalt, der besonders gern von Familien mit Kindern genutzt wird. Ähnlich beliebt ist der Strandabschnitt vor Brasilien bei Surfern und Drachenfliegern, die in der hier angesiedelten Wassersportschule diese Sportarten erlernen oder ihr Können entsprechend erweitern können. Auch Radtouren durch die Natur entlang des Deiches oder der im Hinterland befindlichen Salzwiesen führen auf flacher Strecke zu einer willkommenen Bereicherung des Urlaubs.

Brasilien und seine Ferienunterkünfte bieten jedoch auch beste Bedingungen, um an der Ostseeküste einen entspannten Winterurlaub zu erleben, bei dem sich bestens neue Kraft schöpfen lässt. Das hier vorherrschende schonende Reizklima aktiviert in Verbindung mit der klaren Winterluft den Kreislauf und sorgt für einen erholsamen Schlaf.

Sollte das Wetter einmal nicht zu ausgedehnten Spaziergängen entlang des winterlich erscheinende Strands einladen, bieten das Probsteimuseum und das interessant gestaltete Kindheitsmuseum in Schönberg oder auch ein Ausflug in die winterliche Landeshauptstadt Kiel eine willkommene Bereicherung des in Brasilien verbrachten Urlaubs.